Windmühle Verlag Bücher
Die »Grüne Reihe« mit über 50 Bänden und mehr als 450.000 verkauften Exemplaren wurde begründet von Ekkehard Crisand und wird herausgegeben von Gerhard Raab und Nicolas Crisand. Alle Bände zeichnen sich aus durch hohe Praxisorientierung, renommierte Autoren, verständliche, wissenschaftlich fundierte Informationen und gute lernpsychologische Aufbereitung. Die Bücher eignen sich für die Aus- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften und für das Studium an Akademien und Hochschulen.
  1. Alphatiere können nicht führen

    Alphatiere koennen nicht fuehren AHF 79
    Bernd Bitzer

    Alphatiere können nicht führen

    Neue Erkenntnisse aus der Hirnforschung, zahlreiche Impulse aus fachfremden Quellen sowie...
    79
  2. Wir alle sind Unternehmer!

    AHF-78-Wir-sind-alle-Untern
    Günter F. Müller, Martin Sauerland & Gerhard Raab

    Wir alle sind Unternehmer!

    Dieses Arbeitsheft beschreibt, welche psychologisch bedeutsamen Faktoren dazu beitragen, ...
    78
  3. Erfolgreiche Führen im Dalog: Offen, kritisch, kreativ..

    AHF 75 Fuehren im Dialog
    Jürgen Witt

    Führen im Dialog: Offen, kritisch, kreativ

    Wer fragt, gewinnt – denn die geringe oder fehlende Offenheit zwischen...
    75
  4. Erfolgreiche Mitarbeiterführung in ...

    AHF-74-Titel
    Bernd Bitzer

    Erfolgreiche Mitarbeiterführung in Arztpraxen

    Die Mitarbeiterführung entscheidet heute maßgeblich über Erfolg...
    74
  5. Psychologsches Kapital

    AHF70_PsychologischesKapital_9783864510106
    Rüdiger Reinhardt

    Psychologisches Kapital

    Mit dieser Publikation werden erstmals für den deutschsprachigen Bereich die Nutzenpotenziale...
    70
  6. Führung ist dreidimensional

    9783864510090
    Utho Creusen

    Führung ist dreidimensional

    Die Autoren entwickeln in diesem Buch die gebräuchlichen und bekannten Führungsmodelle weiter.
    69
  7. Wie Menschen ticken

    AHF67_WieMenschenticken_9783864510021
    Andrea Revers

    Wie Menschen ticken

    Als Führungskraft kommt man oft schneller an seine Grenzen, als einem liebt ist. Und nicht selten...
    67
  8. Selbstmotivierung und kompetente ...

    AHF66_SelbstmotivierungMitarbeiterfuehrung_9783937444987
    Martin Sauerland & Günter F. Müller

    Selbstmotivierung und kompetente Mitarbeiterführung

    In diesem Arbeitsheft werden sowohl klassische als auch...
    66
  9. Positive Psychologie in der Führung

    AHF63_PositivePsychologie2014
    Utho Creusen

    Positive Psychologie in der Führung

    Dieses Arbeitsheft befasst sich mit Teamentwicklungsmaßnahmen ...
    63
  10. Führen in Projekten

    AHF60_FuehreninProjekten_9783937444550
    Antje I. Stroebe

    Führen in Projekten

    Projekthaftes Arbeiten ist eine der weit verbreiteten Arbeitsformen, durch die ...
    60
  11. Talent Management

    AHF58_TalentManagement_9783937444598
    Rolf Rüttinger

    Talent Management

    Talent Management geht davon aus, dass Menschen ihr Wissen und ihre Kompetenzen gezielt einsetzen und...
    58
  12. Motivation durch Zielvereinbarungen

    AHF56_MotivationZielvereinbarungen_9783937444611
    Rainer W. Stroebe & Antje I. Stroebe

    Motivation durch Zielvereinbarungen

    Menschen brauchen Ziele, um ihr Leben und ihre Arbeit motiviert und erfolgreich zu gestalten.
     
    56
  13. Führen mit Autorität

    AHF50_FuehrenmitAutoritaet_9783937444932
    Walter Schmidt

    Führen mit Autorität

    Über manche kurzzeitig hochgejubelten Führungskonzepte, wie z.B. die Corporate-Identity-Bewegung oder ...
    50
  14. Führung braucht Coaching

    AHF45_FuehrungCoaching_9783864510076
    Michael Pohl & Michael Wunder

    Führung braucht Coaching

    Führungskräfte stehen unter Spannung. Zwischen Leistungssteigerung und Verantwortung, ...
    45
  15. Konflikttraining

    AHF15_Konflikttraining
    Karl Berkel

    Konflikttraining

    Ein konfliktfreies Leben gibt es nicht. Konflikte können selten gelöst, jedoch stets geregelt werden.
    15
  16. Grundlagen der Führung

    Grundlagen der Fuehrung AHF 2
    Rainer W. Stroebe

    Grundlagen der Führung

    Neben ungelösten Sachproblemen können ungelöste Führungsprobleme...
    2
Die “Grüne Reihe” mit über 50 Bänden und mehr als 450.000 verkauften Exemplaren wird herausgegeben von Ekkehard Crisand, Gerhard Raab und Nicolas Crisand. Alle Bände zeichnen sich aus durch hohe Praxisorientierung, renommierte Autoren, verständliche, wissenschaftlich fundierte Informationen und gute lernpsychologische Aufbereitung. Die Bücher eignen sich für die Aus- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften und für das Studium an Akademien und Hochschulen.
  1. Erfolgsfaktor Problemlösung

    AHF 77 Erfolgsfaktor Problemloesung
    Manfred Oetting

    Erfolgsfaktor Problemlösung

    »Mit allen Wassern in Problemlösekonferenzen gewaschen« – das kann man über den Autor sagen, denn er hat im Rahmen von Organisationsentwicklungsprojekten...
    77
  2. Unternehmensnachfolge

    71_Unternehmensnachfolge
    Detlev Berning & Andreas Novak

    Unternehmensnachfolge

    Die Regelung der eigenen Nachfolge in der Unternehmensleitung ist herausfordernd. Zwar stehen viele Berater mit ihrer jeweiligen Expertise bereit – dennoch gelingen Nachfolgen oft nicht oder die Regelungen sind nicht nachhaltig erfolgreich.
    71
  3. Techniken geistiger Arbeit

    AHF62_TechnikengeistigerArbeit_9783937444819
    Horst-Joachim Rahn

    Techniken geistiger Arbeit

    Dieses Arbeitsheft bietet einen aktuellen und systematischen Überblick über die gängigen Methoden bzw. Verfahren der geistigen Arbeit. Die Leser sollen dazu angeregt...
    62
  4. Kreativität und Innovation

    AHF61_KreativitaetInnovation_9783937444727
    Jürgen Witt

    Kreativität und Innovation

    Wir leben in einer Zeit, in der sich unsere Welt immer schneller verändert. In dieser Situation werden nur diejenigen ihr Geschäfts- oder Berufsleben erfolgreich gestalten können,...
    61
  5. Talent Management

    AHF58_TalentManagement_9783937444598
    Rolf Rüttinger

    Talent Management

    Talent Management geht davon aus, dass Menschen ihr Wissen und ihre Kompetenzen gezielt einsetzen und mit Engagement zur Sache gehen. Talente suchen sich dabei ihren Weg.
    58
  6. Effizientes Verhandeln

    AHF55_EffizientesVerhandeln_9783937444604
    Peter Knapp & Andreas Novak

    Effizientes Verhandeln

    In diesem Buch werden Tipps und Methoden der effizienten Verhandlungsführung anhand von Praxisbeispielen erläutert, mit der jede Art von Verhandlung zum Erfolg geführt werden kann.
    55
  7. Intervision

    AHF48_Intervension_9783937444925
    Ralf Brinkmann

    Intervision

    Intervision ist eine hervorragende Ergänzung der üblichen Instrumente der Organisations- und Personalentwicklung wie Training und Coaching. Unter Intervision wird die Beratung und Begleitung...
    48
  8. Customer Relationship Management

    AHF46_CustomerRelationshipManagement
    Gerhard Raab & Nicole Werner

    Customer Relationship Management

    Ziel des CRM ist der Aufbau und die Pflege langfristiger profitabler Kundenbeziehungen. Dazu ist es notwendig, die entsprechenden Voraussetzungen auf technologischer, organisatorischer ...
    46
  9. Der Kontinuierliche Verbesserungsprozess

    Der Kontinuierliche Verbesserungsprozess AHF 42
    Jürgen Witt & Thomas Witt

    Der Kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP)

    »Wer sich nicht weiterentwickelt, fällt zurück.« Um Existenz und Wachstum zu sichern, müssen sich Unternehmen ständig darum bemühen, besser zu sein als in der Vergangenheit,...
    42
  10. Neue Ideen mit System

    neue-ideen-mit-system
    Andreas Novak

    Neue Ideen mit System

    Ohne die kontinuierliche Arbeit an Innovationen ist der weltweite Wettbewerb nicht zu gewinnen. Wie aber verändert man eingefahrene Strukturen, wie verlässt man ausgetretene Pfade, wie entwickelt man neue Ideen?
    39
  11. Projektmanagement

    AHF38_Projektmanagement_9783937444444
    Dieter S. Koreimann

    Projektmanagement

    Ein hilfreiches Arbeitsheft zum Thema Projektmanagement: Technik, Methodik, Soziale Kompetenz.
    38
  12. Innovative Teamarbeit

    AHF35_Innovative_Teamarbeit
    Michael Pohl & Jürgen Witt

    Innovative Teamarbeit

    Zukunftsorientierte Unternehmen erkennen in der Teamarbeit ihren entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Kernpunkt der Teamarbeit ist die offene und intensive Interaktion zwischen Führung und Mitarbeitern sowie auch unter den Mitarbeitern.
    35
  13. Konflikttraining

    AHF15_Konflikttraining
    Karl Berkel

    Konflikttraining

    Ein konfliktfreies Leben gibt es nicht. Konflikte können selten gelöst, jedoch stets geregelt werden. Sie bieten Chancen und produktive Möglichkeiten, die es zu entdecken und zu nutzen gilt.
    15
  14. Arbeitsmethodik

    AHF7_Arbeitsmethodik_9783937444635
    Rainer W. Stroebe

    Arbeitsmethodik

    Dieses Arbeitsheft bietet Führungskräften aller Ebenen ein ausgezeichnetes Arbeitsmittel zur Überprüfung ihres Arbeits- und Lebensstils. Fragebogen helfen, die eigene Einstellung zur Arbeit und zur Arbeitsmethodik zu reflektieren.
    7
Die “Grüne Reihe” mit über 50 Bänden und mehr als 450.000 verkauften Exemplaren wird herausgegeben von Ekkehard Crisand, Gerhard Raab und Nicolas Crisand. Alle Bände zeichnen sich aus durch hohe Praxisorientierung, renommierte Autoren, verständliche, wissenschaftlich fundierte Informationen und gute lernpsychologische Aufbereitung. Die Bücher eignen sich für die Aus- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften und für das Studium an Akademien und Hochschulen.
  1. Mit Leib und Seele bei der Arbeit

    AHF 76 Mit Leib und Seele bei der Arbeit
    Günther R. Vollmer

    Mit Leib und Seele bei der Arbeit

    Ohne Engagement gäbe es keine Spitzenleistungen und keine Marktführerschaft; die Unternehmensgrundsätze vieler deutscher und internationaler Firmen heben die Bedeutung des Engagements ihrer Mitarbeitenden für den Unter­nehmenserfolg hervor. Aber oft bleibt unklar, was unter Engagement zu verstehen ist, welche Bedingungen ihm zugrunde liegen und wie es gefördert werden kann.
    76
  2. Selbstmotivierung und kompetente ...

    AHF66_SelbstmotivierungMitarbeiterfuehrung_9783937444987
    Martin Sauerland & Günter F. Müller

    Selbstmotivierung und kompetente Mitarbeiterführung

    In diesem Arbeitsheft werden sowohl klassische als auch innovative Techniken der Selbstmotivierung dargestellt. Dazu gehören Techniken zum Abbau verhaltenshemmender Überzeugungen, zum Aufbau einer motivierenden Lebenseinstellung, zur Nutzung geeigneter Vorbilder, zur strategischen Zielsetzung, ...
    66
  3. Motivation durch Zielvereinbarungen

    AHF56_MotivationZielvereinbarungen_9783937444611
    Rainer W. Stroebe & Antje I. Stroebe

    Motivation durch Zielvereinbarungen

    Menschen brauchen Ziele, um ihr Leben und ihre Arbeit motiviert und erfolgreich zu gestalten. Mit diesem Buch werden Führungskräfte unterstützt, um durch einen professionell gestalteten Zielvereinbarungsprozess eine hohe (Umsetzungs-)Motivation zu generieren. Die methodischen Grundlagen werden kurz erläutert, mit Beispielen aus der Führungs-, Trainings- und Beratungspraxis angereichert und mit einem Schuss Humor serviert.
    56
  4. Motivation und Management des Wandels

    MotivationundManagementdesWandels
    Rainer W. Stroebe

    Motivation und Management des Wandels

    Auf einem Engagement-Index erreichen indische Beschäftigte 74 Punkte, chinesische 67 Punkte, brasilianische 64 Punkte – und deutsche Beschäftigte 57 Punkte. Kann es auf Basis dieser Statistik sein, dass Ihre Mitarbeiter, eventuell auch Sie selbst, sich die folgenden Fragen stellen:
    4
Die “Grüne Reihe” mit über 50 Bänden und mehr als 450.000 verkauften Exemplaren wird herausgegeben von Ekkehard Crisand, Gerhard Raab und Nicolas Crisand. Alle Bände zeichnen sich aus durch hohe Praxisorientierung, renommierte Autoren, verständliche, wissenschaftlich fundierte Informationen und gute lernpsychologische Aufbereitung. Die Bücher eignen sich für die Aus- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften und für das Studium an Akademien und Hochschulen.
  1. Führen im Dialog: Offen, kritisch, kreativ

    AHF 75 Fuehren im Dialog
    Jürgen Witt

    Führen im Dialog: Offen, kritisch, kreativ

    Wer fragt, gewinnt – denn die geringe oder fehlende Offenheit zwischen den Menschen ist eines der größten Hemmnisse für die produktive Zusammen­arbeit in Organisationen und im privaten Bereich.
    75
  2. Effizientes Verhandeln

    AHF55_EffizientesVerhandeln_9783864510229
    Peter Knapp & Andreas Novak

    Effizientes Verhandeln

    In diesem Buch werden Tipps und Methoden der effizienten Verhandlungsführung anhand von Praxisbeispielen erläutert, mit der jede Art von Verhandlung zum Erfolg geführt werden kann.Kurz und knapp gehalten, sind die Merksätze prägnant formuliert und prägen sich gut ein, um sie in jeder Verhandlungssituation, ob beruflich oder privat, zur Verfügung zu haben.
    55
  3. Kommunikation macht gesund

    AHF 31 Kommunikation macht gesund
    Bernd Bitzer

    Kommunikation macht gesund

    Das Rückkehrgespräch hat sich als Führungsinstrument durchgesetzt und kann daher als Sozialinnovation bezeichnet werden. Das Rückkehrgespräch hat sich als Führungsinstrument durchgesetzt und kann daher als Sozialinnovation bezeichnet werden. Es wird in diesem Buch als notwendige Basis für das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) vorgestellt.
    31
  4. Das Mitarbeitergespräch als ...

    Ekkehard Crisand & Horst-Joachim Rahn

    Das Mitarbeitergespräch als Führungsinstrument

    Die Auseinandersetzung mit dem Thema des Mitarbeitergesprächs als Führungsinstrument ist für Vorgesetzte im Unternehmen heute von ganz großer Bedeutung. Dieses Arbeitsheft wendet sich an alle Führungskräfte, die qualitativ anspruchsvolle Mitarbeitergespräche zu führen haben.
    18
  5. Psychologie der Gesprächsführung

    AHF11_PsychologieGespraechsfuehrung_9783937444680
    Ekkehard Crisand & Marcel Crisand

    Psychologie der Gesprächsführung

    Das Gespräch ist der Schlüssel zur Menschenführung im privaten, beruflichen und gesellschaftlichen Bereich. das Arbeitsheft »Psychologie der Gesprächsführung« überträgt die Erkenntnisse der Gesprächstherapie in den privaten und insbesondere den beruflichen Alltag, um so zu helfen, Gespräche gut zu führen.
    11
  6. Besprechungen zielorientiert führen

    Rainer Stroebe

    Besprechungen zielorientiert führen

    Haben Sie einmal errechnet, was eine Ihrer Besprechungen kostet? Rechnet sie sich? Würde ein Kunde oder würden Sie für den Wert dieser Besprechungen bar bezahlen?Falsch konzipierte Besprechungen sind wie Baggern: Zuerst leistet man tiefschürfende Arbeit, dann wird alles gekippt.
    6
  7. Kommunikation I

    Rainer W. Stroebe

    Kommunikation I

    Mit diesem Buch erarbeiten Sie sich Methoden, um Kommunikationsprobleme analysieren und lösen zu können – und finden Antworten auf folgende exemplarische Fragen: • Was ist die positive Funktion von Konflikten? • Wie ist der Stand Ihres Beziehungskontos? • Was war konkret die letzte Abhebung?
    5
Die “Grüne Reihe” mit über 50 Bänden und mehr als 450.000 verkauften Exemplaren wird herausgegeben von Ekkehard Crisand, Gerhard Raab und Nicolas Crisand. Alle Bände zeichnen sich aus durch hohe Praxisorientierung, renommierte Autoren, verständliche, wissenschaftlich fundierte Informationen und gute lernpsychologische Aufbereitung. Die Bücher eignen sich für die Aus- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften und für das Studium an Akademien und Hochschulen.
  1. Mit Leib und Seele bei der Arbeit

    AHF 76 Mit Leib und Seele bei der Arbeit
    Günther R. Vollmer

    Mit Leib und Seele bei der Arbeit

    Ohne Engagement gäbe es keine Spitzenleistungen und keine Marktführerschaft; die Unternehmensgrundsätze vieler deutscher und internationaler Firmen heben die Bedeutung des Engagements ihrer Mitarbeitenden für den Unter­nehmenserfolg hervor. Aber oft bleibt unklar, was unter Engagement zu verstehen ist, welche Bedingungen ihm zugrunde liegen und wie es gefördert werden kann.
    76
  2. Aktuelle Trends in der Personal- und ...

    AHF 73_9783864510175
    Martin Sauerland & Ottmar Braunn

    Aktuelle Trends in der Personal- und Organisationsentwicklung

    Der Personal- und Organisationsentwicklung kommt eine immer wichtigere Rolle in Unternehmen zu: Die Globalisierung, die sinkende Halbwertszeit des Wissens, wachsende Kundenansprüche, zunehmender Konkurrenzdruck, der rasante technische Fortschritt – all dies erfordert eine permanente Anpassung von Arbeits- und Organisationsstrukturen.
    73
  3. Global im Kopf

    AHF_72
    Rolf Rüttinger

    Global im Kopf

    Die Globalisierung rollt – mal schneller, mal langsamer. Und immer mehr Führungskräfte und Mitarbeiter, ob hier oder im Ausland, kommen in unmittelbaren Kontakt mit Gesprächspartnern aus anderen Kulturen. Vertrautes, Ortsübliches und hier Selbstverständliches verlieren an Bedeutung; das Gefühl überlegen zu sein, verflüchtigt sich.
    72
  4. Prozessorientiertes Personalwesen

    AHF68_ProzessorientiertesPersonalwesen_9783864510038
    Horst-Joachim Rahn

    Prozessorientiertes Personalwesen

    Dieses Arbeitsheft mit seinem neuen Ansatz zum betrieblichen Personalwesen soll interessierten Lesern helfen, verschiedene Prozessarten im Personalbereich von Unternehmen besser kennenzulernen, um Ansatzpunkte und Anregungen für die Optimierung von Personalprozessen zu gewinnen. Es gibt zwar noch keine Theorie des prozessorientierten Personalwesens, aber ...
    68
  5. Personalbeurteilungssysteme

    AHF65_Personalbeurteilungssysteme_9783937444956
    Horst-Joachim Rahn

    Personalbeurteilungssysteme

    Dieses Arbeitsheft gibt einen Überblick über die gängigen Verfahren der Personalbeurteilung, wobei ein Schwerpunkt auf den zielorientierten Beurteilungssystemen liegt. Das Buch ist übersichltich gegliedert:
    65
  6. Talent-Management

    AHF58_TalentManagement_9783937444598
    Rolf Rüttinger

    Talent Management

    Talent Management geht davon aus, dass Menschen ihr Wissen und ihre Kompetenzen gezielt einsetzen und mit Engagement zur Sache gehen. Talente suchen sich dabei ihren Weg. Betriebliches Talent Management hat zwei Stoßrichtungen: rechtzeitiges Aufspüren von Talenten und deren Bindung an das Unternehmen sowie Umsetzen von Talenten in Leistung.
    58
  7. Gestaltung personalwirtschaftlicher ...

    AHF57_Gestaltung_9783937444529
    Horst-Joachim Rahn

    Gestaltung personalwirtschaftlicher Prozesse

    Dieses Arbeitsheft gibt eine Einführung in das systematische Vorgehen zur Gestaltung personalwirtschaftlicher Prozesse. Es hilft interessierten Lesern, Ansatzpunkte und Anregungen für die effiziente Entwicklung personalwirtschaftlicher Prozesse zu finden. Dabei geht es um die Verkürzung von Durchlaufzeiten im Personalbereich, die Erhöhung der Prozessqualität, ...
    57
  8. Psychologie der Auszubildenden

    AHF12_PsychologieAuszubildenden_9783937444963
    Ekkehard Crisand & Horst-Joachim Rahn

    Psychologie der Auszubildenden

    In diesem Arbeitsheft geht es darum, wie mit jungen Menschen erfolgreich gearbeitet werden kann - insbesondere mit Auszubildenden. In Kapiteln wie Grundlagen der Ausbildung, Psychologie der Jugendzeit, Wertesystem der Jugendlichen und Führung von Auszubildenden wird der richtige Umgang mit und das nötige Maß an Verständnis für das Verhalten der Azubis dargestellt.
    12
  9. Transaktions-Analyse

    AHF10_Transaktions-Analyse_9783846510137
    Rolf Rüttinger

    Transaktions-Analyse

    Das Buch bietet einen konzentrierten und leicht verständlichen Überblick über die Transaktions-Analyse. Trotz dieser bewussten Beschränkung auf das Wesentliche kommen Beispiele und die entscheidenden Aspekte des Themas nicht zu kurz.
    10
Die “Grüne Reihe” mit über 50 Bänden und mehr als 450.000 verkauften Exemplaren wird herausgegeben von Ekkehard Crisand, Gerhard Raab und Nicolas Crisand. Alle Bände zeichnen sich aus durch hohe Praxisorientierung, renommierte Autoren, verständliche, wissenschaftlich fundierte Informationen und gute lernpsychologische Aufbereitung. Die Bücher eignen sich für die Aus- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften und für das Studium an Akademien und Hochschulen.
  1. Führen im Dialog: Offen, kritisch, kreativ

    AHF 75 Fuehren im Dialog
    Jürgen Witt

    Führen im Dialog: Offen, kritisch, kreativ

    Wer fragt, gewinnt – denn die geringe oder fehlende Offenheit zwischen den Menschen ist eines der größten Hemmnisse für die produktive Zusammen­arbeit in Organisationen und im privaten Bereich.
    75
  2. Global im Kopf

    AHF_72
    Rolf Rüttinger

    Global im Kopf

    Die Globalisierung rollt – mal schneller, mal langsamer. Und immer mehr Führungskräfte und Mitarbeiter, ob hier oder im Ausland, kommen in unmittelbaren Kontakt mit Gesprächspartnern aus anderen Kulturen. Vertrautes, Ortsübliches und hier Selbstverständliches verlieren an Bedeutung; das Gefühl überlegen zu sein, verflüchtigt sich.
    72
  3. Psychologisches Kapital

    AHF70_PsychologischesKapital_9783864510106
    Rüdiger Reinhardt

    Psychologisches Kapital

    Mit dieser Publikation werden erstmals für den deutschsprachigen Bereich die Nutzenpotenziale des Psychologischen Kapitals praxisorientiert dargelegt, nachdem dieses Führungskonzept seit über zehn Jahren in den USA, Kanada, Australien (und seit einiger Zeit auch in China und Indien) immer mehr an Bedeutung gewinnt.
    70
  4. Soft Skills

    AHF59_SoftSkills_9783937444543
    Rüdiger Falk

    Soft Skills

    Ehrenamtliches Engagement stellt ein unverzichtbares Fundament unserer Gesellschaft und damit auch unserer Wirtschaft dar. Dabei steigen die Anforderungen an die ehrenamtlich Tätigen immer stärker an.
    59
  5. Führung braucht Coaching

    Michael Pohl & Michael Wunder

    Führung braucht Coaching

    Führungskräfte stehen unter Spannung. Zwischen Leistungssteigerung und Verantwortung, zwischen Optimierungsanspruch und Fürsorgepflicht – auch für sich selbst. Führungskräfte müssen immer häufiger Entscheidungen auf ungesicherter Grundlage fällen. Sie sollen motivieren und kommunizieren, erhalten dabei aber oft selbst nicht genug Feedback.
    45
  6. Entwicklung zur Führungspersönlichkeit

    AHF28_EntwicklungFuehrungspersoenlichkeit_Inahltsverzeichnis
    Walter Schmidt

    Entwicklung zur Führungspersönlichkeit

    Wer heutzutage im Beruf, im Unternehmen überleben will, muss immer schneller lernen, sich verändern, sich entwickeln. Das tragende Motto dieses Arbeitsheftes Sich selbst erkennen – sich selbst fordern und fördern beschreibt den persönlichen Entwicklungsweg, um das Entwicklungspotenzial voll auszuschöpfen.
    28
  7. Führungsethik

    Karl Berkel

    Führungsethik

    Wozu Führungsethik? Die Frage offenbart das Problem: »Wozu?«, sonst die wichtigste Frage im Führungsalltag, verfehlt die Führungsethik. Ethik zielt weder auf Erfolg noch Gewinn, sie liegt ihnen voraus; denn welchen Wert ­hätten sie, wären sie unethisch zustande gekommen? Ohne ethische Basis verliert jede Führung ihre Legitimation.
    27
  8. Anti-Stress-Training

    Anti-Stress-Training AHF 13
    Gerald Schinagl

    Anti-Stress-Training

    Dieser erfolgreiche Ratgeber vermittelt einen Überblick über verschiedene Techniken zum Ausprobieren: Autogenes Training, Yoga, Meditation, Feldenkrais und Intervalltraining. Er richtet sich an Führungskräfte, Coaches, Menschen in Ausbildung, Psychologen, Betriebsärzte und Menschen mit Stresserfahrung.
    13
  9. Transaktions-Analyse

    AHF10_Transaktions-Analyse_9783846510137
    Rolf Rüttinger

    Transaktions-Analyse

    Das Buch bietet einen konzentrierten und leicht verständlichen Überblick über die Transaktions-Analyse. Trotz dieser bewussten Beschränkung auf das Wesentliche kommen Beispiele und die entscheidenden Aspekte des Themas nicht zu kurz.
    10
  10. Gezielte Verhaltensänderung

    AHF9_GezeielteVerhaltensaenderung_9783937444314
    Rainer Stroebe

    Gezielte Verhaltensänderung

    Das Buch ist voll von konkreten Praxisbeispielen, belegenden und illustrativen Zitaten führender Motivationsforscher, einfachen Erklärungen komplizierter Psychomechanismen und direkt umsetzbaren Tipps in klarer, locker zu lesender Alltagssprache.
    9
  11. Psychologie der Persönlichkeit

    AHF1_Psychologe-der-Persoenlichkeit_9783937444642
    Ekkehard Crisand & Horst-Joachim Rahn

    Psychologie der Persönlichkeit

    In diesem Buch werden u. a. die Begriffe Psychologie, Psychotherapeut und Psychiater erläutert; in Form überzeugender Vergleiche bzw. Beispiele wird eine Begründung für die Individualpsychologie gegeben. Nach einer Übersicht über die Modelle und Arten der Persönlichkeit wird auf Möglichkeiten der Persönlichkeitsentwicklung eingegangen, denn: ...
    1
Die “Grüne Reihe” mit über 50 Bänden und mehr als 450.000 verkauften Exemplaren wird herausgegeben von Ekkehard Crisand, Gerhard Raab und Nicolas Crisand. Alle Bände zeichnen sich aus durch hohe Praxisorientierung, renommierte Autoren, verständliche, wissenschaftlich fundierte Informationen und gute lernpsychologische Aufbereitung. Die Bücher eignen sich für die Aus- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften und für das Studium an Akademien und Hochschulen.
Teaser Arbeitshefte

Aktuelles

Anti-Stress-Training (Band 13) jetzt in 5., sorgfältig überarbeiteter Auflage.

Problemlösung gesucht? Diese Neuerscheinung Erfolgsfaktor Problemlösung (Band 77) zeigt die Schlüssel zum Erfolg.

Das Arbeitsheft Kommunikation macht gesund (Band 31) ist in neuer Auflage erschienen.

Verpassen Sie nichts mehr, denn ab sofort stehen zwei Grüne Reihe-Abos zur Auswahl: Weiterlesen...

Teaser Blog

Neues aus dem Blog

Teil 2: Führung von Unternehmen im Licht neuerer Theorien psychologischer Führungsforschung
Ein Wandel im Verständnis von Mitarbeiter- und Unternehmensführung hat sich aus veränderten Formen organisierter Zusammenarbeit ergeben. So passen bisherige Formen von »Top-down«-Führung oft nicht mehr zu Anforderungen, die dezentrale, flache und horizontal vernetzte Organisationsstrukturen mit sich bringen.

Teil 1: Führung von Unternehmen im Licht älterer Theorien psychologischer Führungsforschung Welche Führungsstile werden in der psychologischen Forschung beschrieben, und wie verhalten sich Unternehmer, wenn sie diese praktizieren? Gründer haben mehr Möglichkeiten als Führungskräfte in Unternehmen, eigene Aufgaben und Befugnisse und die von Partnern und Mitarbeitern ihren individuellen Bedürfnissen, Wünschen und Vorstellungen anzupassen.

Von Anderen lernen – Freude an sozialen Kontakten Von unseren Mitmenschen können wir am meisten lernen, sei es, durch das Wissen, das sie uns übermitteln, oder durch ihr Verhalten, sofern wir dieses – auch mit den Folgen – achtsam und kritisch beobachten. Deshalb sind wir gut beraten, uns um viele Kontakte zu anderen Menschen zu bemühen, diese zu nutzen und zu pflegen.

teaser_buch

Neuerscheinung

Alphatiere können nicht führen (Band 79) Neue Erkenntnisse aus der Hirnforschung, zahlreiche Impulse aus fachfremden Quellen sowie Beobachtung und Erfahrung aus drei Jahrzehnten beruflicher Tätigkeit als Kommunikationstrainer, Managementberater, Coach und Mediator vereinen sich hier zu einem Buch, das Ihnen eine andere Sichtweise auf das Thema Führung gibt.Lesen Sie in diesem Buch u. a. über die beiden wichtigen Basisemotionen, dass es letztlich nur zwei Arten von Unternehmenskultur gibt und warum Alphatiere nicht führen können.

Wir alle sind Unternehmer! (Band 78) Dieses Arbeitsheft beschreibt, welche psychologisch bedeutsamen Faktoren dazu beitragen, aus Alltagsunternehmern professionelle Unternehmer und aus einer normalen Begleiterscheinung sozialen Austauschs eine existenz­sichernde Berufstätigkeit zu machen.

Erfolgsfaktor Problemlösung (Band 77) »Mit allen Wassern in Problemlösekonferenzen gewaschen« – das kann man über den Autor sagen, denn er hat im Rahmen von Organisationsentwicklungsprojekten vom Einzelcoaching bis zu Großgruppenveranstaltungen mit über 1000 Teilnehmern Problemlöseprozesse professionell moderiert.

teaser_bestseller

Bestseller

Das Mitarbeitergespräch als 

Führungsinstrument (Band 18)

Die Auseinandersetzung mit dem Thema des Mitarbeitergesprächs als Führungsinstrument ist für Vorgesetzte im Unternehmen heute von ganz großer Bedeutung.

Besprechungen zielorientiert führen (Band 6)
Haben Sie einmal errechnet, was eine Ihrer Besprechungen kostet? Rechnet sie sich?
Würde ein Kunde oder würden Sie für den Wert
dieser Besprechungen bar bezahlen?

Neue Ideen mit System (Band 39)
Ohne die kontinuierliche Arbeit an Innovationen ist der weltweite Wettbewerb nicht zu gewinnen. Wie aber verändert man eingefahrene Strukturen, wie verlässt man ausgetretene Pfade, wie entwickelt man neue Ideen?