Martin Sauerland & Ottmar Braun

Gesundheit, Freiheit und Ausgewogenheit (Band 80)

AHF 80 Gesundheit, Freiheit und AusgewogenheitGesundheit, Freiheit und Ausgewogenheit – dies sind zweifellos aktuelle Trends in der Personal- und Organisationsentwicklung. Ihre Aktualität verdanken diese Themen spezifischen Entwicklungen, auf die Unternehmen reagieren müssen. Der dramatische Anstieg psychischer Erkrankungen in den letzten Jahren erfordert beispielsweise umfassende Konzepte, die es Mitarbeitern erlauben, persönliche Schutzfaktoren zu kultivieren und einen regenerativen Ausgleich zu finden. Die Arbeitsverdichtung betrifft jedoch nicht nur Mitarbeiter, auch Führungskräfte sind mit neuen Anforderungen konfrontiert und müssen für immer komplexere Aufgabenbereiche Verantwortung übernehmen – sollte man ihnen dann nicht gleichzeitig auch mehr Entscheidungsfreiheiten zugestehen? Und sollte man sie dann nicht auch dabei unterstützen, die eigenen Entscheidungskompetenzen auszubauen? Eine weitere absehbare Entwicklung betrifft die alternde Belegschaft – auch sie braucht neue Unterstützungsangebote und angepasste Weiterbildungsangebote. Neue Trends sind darüber hinaus auch bei übersteigerten Formen der Kundenumwerbung auszumachen – wer bei Kunden zu hohe Erwartungen weckt, belastet letztlich die eigenen Mitarbeiter.

Dieses Buch liefert einen facettenreichen Einblick in das breite Themenspektrum aktueller Trends und gibt zahlreiche Anregungen für einschlägige Programme in der Personal- und Organisationsentwicklung.

AHF 80 | ISBN 978-3-86451-040-3 | Lieferzeit 3-4 Tage | Artikel verfügbar | 19,50 € zzgl.Versandkosten

Buch bestellen

Martin Sauerland
Dr. phil., Dipl.-Psych., Studium der Psychologie an der Bergischen Universität Wuppertal. Promotion zum Dr. phil. an der Universität Regensburg. Derzeit Akademischer Oberrat an der Universität Koblenz-Landau im Bereich Wirtschaftspsychologie. Forschungsschwerpunkt: Dysfunktionale Kognitionen im Arbeitskontext. Veröffentlichungen in renommierten internationalen Fachzeitschriften zu einschlägigen Themenkreisen.

Ottmar L. Braun
Prof. Dr., Studium der Psychologie und Promotion zum Dr. phil. an der Universität Bielefeld. Anschließend verschiedene Tätigkeiten im Anwendungskontext, u. a. als Betriebspsychologe, Marktforscher und Berater. Derzeit Professor im Arbeitsbereich Sozial- und Wirtschaftspsychologie im Fachbereich 8 an der Universität Koblenz-Landau. Forschungs- und Tätigkeitsschwerpunkte: Mitarbeiterbefragungen, Kundenbefragungen, 360°-Feedback, Selbstmanagement im Arbeitsleben.

Buchreihe: Arbeitshefte Führungspsychologie, Band 80

Titel: Gesundheit, Freiheit und Ausgewogenheit

Untertitel: Aktuelle Trends in der Personal- und Organisationsentwicklung

Herausgeber: Martin Sauerland, Ottmar Braun

Format: DIN A5

Auflage: 1.

Publikationsjahr: 2017

Seitenzahl: 102

ISBN: 978-3-86451-040-3

Preis: € 19,50

1 Lebe Balance im Betrieb

2 Kundenbegeisterung

3 Freiheit im Management

4 Führung und Gesundheit

5 Prävention psychischer Erkrankungen und Belastungen,
sowie Nachsorge kritischer Ereignisse – mit besonderem
Fokus auf Hochrisikoberufe

6 Lebenslanges Lernen und Erhaltung der Leistungs-
fähigkeit in Anbetracht einer alternden Belegschaf

7 Entscheidungen verbessern

Literaturverzeichnis

Inhaltsverzeichnis zum Download (PDF)