Bernd Bitzer

Kommunikation macht gesund (Band 31)

AHF 31 Kommunikation macht gesundDas Rückkehrgespräch hat sich als Führungsinstrument durchgesetzt und kann daher als Sozialinnovation bezeichnet werden. Es wird in diesem Buch als notwendige Basis für das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) vorgestellt. Nachweislich besitzt das Rückkehrgespräch einen direkten Einfluss auf die Gesundheitsquote.

Voraussetzung ist allerdings, dass die Gespräche wertschätzend und respektvoll geführt werden. Angstmache und Druck erzeugen immer das Gegenteil von Gesundheit.

Das Buch zeigt die Zusammenhänge zwischen Führung, Kommunikation und Gesundheit und erklärt, wie die Gesprächsführung mit Mitarbeitern verbessert werden kann. Zahlreiche Praxisbeispiele und Übungen tragen dazu bei, dass die Chancen, die das Rückkehrgespräch bietet, vermittelt und für die betriebliche Praxis übertragbar gemacht werden. Insgesamt wird verdeutlicht, dass wertschätzende und respektvolle Kommunikation auf Augenhöhe gesund macht.

AHF 31 | ISBN 978-3-86451-031-1 | Lieferzeit 3-4 Tage | Artikel verfügbar | 19,50 € zzgl. Versandkosten

Dr. Bernd Bitzer (Jahrgang 1959), Ausbildung zum Speditionskaufmann, Exportsachbearbeiter, Studium, Promotion, Mitbegründer einer Unternehmensberatung, Lehraufträge an den Fachhochschulen in Bremen und Stralsund sowie an der Universität Bremen und der Universität der Bundeswehr in Hamburg, Vertretungsprofessur für BWL und Personalwirtschaft an der Hochschule Bremen. Seit 1995 Geschäftsführer der Unternehmensberatung INPEX Consult. Autor von über 50 Fachartikeln und mehreren Fachbüchern zu den Themen Führung, Fehlzeiten, Weiterbildung, Innovationsmanagement, Mediation usw. Seit 1987 Managementseminare für Weiterbildungsinstitute wie Zentrum für Weiterbildung der Universität Bremen, Deutsches Industrieforum, Academie Weiskirchen, Institut für Verwaltungs­management in Berlin sowie Seminare, Prozessberatung, Coachings, Gutachten usw. u.a. für Flughafen Düsseldorf, Frosta AG, Grohe AG, DPD, IBM, Melitta, Siemens, Unilever, Vitakraft.

Buchreihe: Arbeitshefte Führungspsychologie, Band 31

Titel: Kommunikation macht gesund

Untertitel: Das Rückkehrgespräch als Sozialinnovation und Basis für das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM)

Autor: Bernd Bitzer

Format: DIN A 5

Auflage: 3.

Publikationsjahr: 2016

Seitenzahl: 130

ISBN: 978-3-86451-031-1

Preis: € 19,50

1) Rückblick, Gegenwart und Vorschau zum Rückkehrgespräch

2) Bedeutung, Ursachen und Maßnahmen zur Verbesserung betrieblicher Gesundheit

3) Das Rückkehrgespräch im Kontext der Transaktionsanalyse nach Eric Berne und das Prinzip Selbstverantwortung

4) Kommunikation heilt: Welchen Einfluss Führungsverhalten auf die Gesundheit besitzt

5) Definition, Merkmale und Ziele des Rückkehrgespräches

6) Der Stellenwert des Rückkehrgespräches im Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)

7) Unterscheidung von Rückkehrgesprächen zu Fehlzeiten- oder Krankengesprächen mit Hilfe eines Stufenplans

8) Die Rolle der Personalabteilung und des Betriebrates im Rückkehrgespräch nach krankheitsbedingter Abwesenheit (bzw. im BEM- und Fehlzeitengespräch)

9) Praxisteil

10) Seminare zum Rückkehrgespräch

11) Strategie zur Einführung von Rückkehrgesprächen und BEM in zehn Schritten

12) Erfolgskontrolle

13) Anhang

14) Literaturverzeichnis

Inhaltsverzeichnis zum Download (PDF)