Rolf Rüttinger

Rolf Rüttinger, ursprünglich Bankkaufmann, studierte in München Psychologie mit Schwerpunkt Organisationspsychologie und ist seit dem Diplom immer selbstständig tätig, weitgehend in eigenen Firmen (früher Rüttinger Consultants, heute protalent).

Seine beruflichen Rollenschwerpunkte sind Management-Trainer, Coach, Management-Diagnostiker/Personalberater, Organisationsentwickler und Fachbuchautor.
Seinem Motto „Auf Lücke und über den deutschen Tellerrand hinaus“ folgend, zählte Rüttinger zu den Ersten im deutschsprachigen Raum, die mit TA Transaktionsanalyse im nicht-therapeutischen Raum arbeiteten (Basis: Seminarbesuche und Kongresse in den USA und England). Er arbeitet bis heute mit der Management Research Group (USA) und mit Diagnostik-Spezialisten zusammen, vor allem in Sachen Management und Leadership (Lizenzierungen in den USA). Neu ist seine Zusammenarbeit mit dem Cultural Intelligence Center (USA), das mit einem online-self-Assessment arbeitet.

Zum Arbeitsheft: Transaktions-Analyse (Band 10)
Zum Arbeitsheft: Talent Management (Band 58)
Zum Arbeitsheft: Global im Kopf (Band 72)